Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Direkt zum Inhalt

Besuch des Lesesaals



Bitte beachten: Am 11. Juli  bleibt der Lesesaal wegen eines Betriebsausflugs geschlossen!
 


Öffnungszeiten des Lesesaals (Besuch nur mit Termin)

  • Montags von 9 Uhr bis 13 Uhr
  • Dienstags von 9 Uhr bis 18 Uhr
  • Donnerstags von 9 Uhr bis 16 Uhr

Terminvereinbarung telefonisch unter 0208 455 4260 oder per Email an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de
 



Bestellung von Archivunterlagen


Bestell-/Aushebezeiten: 10 Uhr und 12 Uhr

Alternativ ist eine Vorbestellung per Email möglich.
Vorbestellung von Archivalien per E-Mail  an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de 

Maximal 10 Einheiten pro Benutzer pro Tag, einschließlich Vorbestellung

Für die Altkartei des Einwohnermeldeamtes ist eine Vorbestellung 2 Werktage vor dem Termin im Lesesaal erforderlich.

BITTE BEACHTEN: 
Die Bestellung von Archivalien ist auf 5 Einheiten pro Aushebung beschränkt. Auf Antrag kann in begründeten Ausnahmefällen die Anzahl im Einzelfall erhöht werden. Für Archivalien, die im Lesesaal freihändig verfügbar sind (Adressbücher, Mülheim-Literatur, Kirchenbuchkopien), gelten keine Beschränkungen.

Reproduktionen wie Fotokopien, Scans und Beglaubigungen können in Auftrag gegeben werden und benötigen in der Regel eine Bearbeitungszeit von 1 bis 2 Tagen.
 



Weitere Informationen zur Nutzung des Lesesaals

  • Die persönliche Einsichtnahme in Archivunterlagen ist kostenlos.
  • Aus konservatorischen Gründen sind Fotokopien von bestimmten Archivalien, unter anderem Zeitungen und Standesamtsregister, nicht möglich.
  • Als Alternative zu Fotokopien sind digitale Aufnahmen mit einer eigenen, mitgebrachten Kamera gegen Gebühr möglich.